Behandlung Typ-2-Diabetes

Gewichtsreduktion bei frühzeitiger Diagnose bekommen viele Menschen mit Typ-2-Diabetes die Krankheit allein durch eine Umstellung ihres Lebensstils in den Griff. Schon eine Gewichtsreduktion um zwei bis drei Kilogramm kann den Blutzuckerspiegel deutlich senken.

Darüber hinaus ist regelmäßige körperliche Aktivität von besonderer Bedeutung. Rund 95 Prozent aller Diabetiker bzw. sechs bis acht Prozent der Bevölkerung leiden unter Diabetes mellitus vom Typ 2. Bei dieser Erkrankungsform stellt die Bauchspeicheldrüse zwar noch Insulin her, doch es wirkt nicht mehr richtig. Verantwortlich sind hierfür in erster Linie Übergewicht und Bewegungsmangel.

Back To Top