Home  ›  Diabetes  ›  Grundlagen  ›  Ernährung  ›  Ernährungspyramide  ›  Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Ernährung

Sind u. a. in diesen Lebensmitteln enthalten:

  • Getreide und vollwertige Getreideprodukte (z. B. Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Haferflocken)
  • Kartoffeln
  • Naturreis
  • Frisches, ungezuckertes Obst

Und was steckt dahinter?

Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten für den Menschen (1 g KH = 4 kcal) – und entscheidend für eine ausgewogene Ernährung.

Und bei Diabetes?
Oft wird bei Diabetes auf Kohlenhydrate verzichtet, um den Blutzucker nicht zu erhöhen. Doch keine wissenschaftliche Studie belegt, dass eine Reduzierung der Kohlenhydrate hier sinnvoll ist. Außerdem bedeuten weniger Kohlenhydrate auch mehr Fett und Eiweiß in der Nahrung.

Unterteilung der Kohlenhydrate:

Unterteilung


Der Weg der Kohlenhydrate im Körper.
Die Verdauung spaltet die Kohlenhydrate zu Einfachzuckern. Nur diese gelangen durch die Darmwand ins Blut und lassen den Blutzucker ansteigen. Die Verdauung von Vielfachzucker dauert länger und führt zu einem langsamen Blutzuckeranstieg. Zweifach- und Einfachzucker sorgen für einen schnellen Blutzuckeranstieg
Letzte Änderung: 26. März 2015

The company that brings you Contour® products has a new name. Introducing Ascensia Diabetes Care.
Copyright © 2016 Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH | Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum