Home  ›  Diabetes  ›  Behandlungsformen  ›  Insulin  ›  Insulin Therapien  ›  CSII

Insulin Therapien

Insulin Fläschchen

CONTINUIERLICHE SUBKUTANE INSULIN INFUSION (CSII)

Schnellwirkendes Analoginsulin

Insulinpumpen sind kleine Infusionsgeräte, die am Körper getragen werden und die über einen Katheter und einer unter der Haut liegenden Nadel dem Körper rund um die Uhr Insulin zuführen. Die Insulinpumpen werden ausschließlich mit Normalinsulin oder schnellem Insulinanaloga beschickt und geben gleichmäßig eine vorprogrammierte Insulinmenge (Basalrate) ab. Jeweils zu den Mahlzeiten wird durch Betätigung von Knöpfen eine zusätzliche Insulinmenge (Bolus) abgegeben (s. Grafiken).

Für wen ist CSII geeignet:
  • Typ-1-Diabetiker mit erhöhtem Insulinbedarf in den frühen Morgenstunden (Dawn-Phänomen)
  • Diabetiker mit häufigen Hypoglykämien, besonders Nachts
  • Diabetiker, die trotz aufwendiger, sorgfältiger ICT weiter stark schwankende Blutzuckerwerte haben
  • Typ-1-Diabetiker mit unregelmäßigem Tagesablauf z.B. Schichtdienst
  • Diabetikerinnen mit Schwangerschaftswunsch, oder bereits Schwangere, wenn durch eine ICT die Therapieziele nicht erreicht werden können


CONTINUIERLICHE SUBKUTANE INSULIN INFUSION (CSII)

Klicken Sie auf die Grafik
für eine Vergrößerung.
Letzte Änderung: 30. August 2013

The company that brings you Contour® products has a new name. Introducing Ascensia Diabetes Care.
Copyright © 2016 Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH | Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum


Cookies auf der Website von Ascensia Diabetes Care:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr darüber,
wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies deaktivieren und Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Mehr erfahren                                           Akzeptieren